TV Hausen - Abteilung Tennis

Sponsoren

Spielergebnisse vom 23.-28. August 2017

U8 erreicht Bezirksmeisterschafts-Finale

Die Kleinsten des TV feiern einen großen Erfolg. Nach Siegen gegen den TC Roßdorf (16:4) und die MSG TC
Jügesheim/TC Weiskirchen (15:5) steht die U8 (Spielgemeinschaft mit TC Dietesheim und TG Lämmerspiel)
verdient im Finale der Bezirksmeisterschaften. Vom TV sind Laurenz Schator und Malina Müller dabei.

Die MSG der Junioren U12 II gewann alle 7 Saisonspiele in der Kreisliga A und ist überlegener Meister ihrer
Gruppe. Zum Abschluss besiegte das Team die TSG Mainflingen mit 6:0. Vom TV waren Linus Müller und Raul
C. Gomez Castro beteiligt (auf dem Bild 3. und 4. von links).

Die MSG der Juniorinnen U 18 musste sich zum Saisonabschluss beim TC Wetzlar mit 0:6 deutlich geschlagen
geben und beendet die Saison als Tabellenfünfter.

Die Junioren U18 verloren ihr letztes Spiel in der Bezirksoberliga unglücklich mit 2:4 gegen den TC Heusenstamm
und stehen als Drittletzter auf einem Abstiegsplatz. Nur Maximilian Schad und Falk Steiner konnten sich in ihren
Einzeln durchsetzen.

Die Junioren U18 II beenden die Saison auf einem guten 3. Platz in der Bezirksliga B. Im letzten Spiel waren
Adrian Henzler, Marlon Faust, Sven Niklas Heinze und Vincent Spreng ihren Gegnern vom TC Jügesheim in allen
Belangen überlegen und siegten 6:0.

Die Juniorinnen U14 (Spielgemeinschaft mit Teutonia) verloren leider auch ihr letztes Spiel gegen DJK Bieber mit
0:6. Vom TV kamen Larah Timm und Josefine Papenfuhs zum Einsatz.

Mit einer Niederlage endete auch die Saison für die Junioren U10 III. Beim 2:4 gegen den TC Götzenhain punkteten
Connor Lüning und das Doppel Julius Schator/Lüning für den TV.

Die Spiele der Junioren U10 I, Junioren U14 und gemischt U14 mussten leider wegen Regens abgebrochen und
verschoben werden.